friendsUp - Finde Freundinnen in deiner Nähe

Freundin gesucht mit 30: So finden Frauen neue Freundinnen

Mit 30 ist man heute noch ziemlich unruhig. Das Leben ist geprägt von sich ständig ändernden Lebenssituationen. Jobwechsel, Umzug, neue Partnerschaft, Kinderwunsch, plötzlich wieder Single und der Wunsch nach persönlicher Entfaltung: Der alte Freundeskreis existiert oft nur noch Bruchstückchenhaft und von der einzigen verbliebenen Freundin gibt es bei den wenigen Treffen nur noch ein Thema: Ihre Schwangerschaft, Kitaplatz und Kinder. So schön solche Themen auch sind, so führen sie vielen Frauen über 30 vor Augen, dass sie demnächst noch weniger auf die alte Freundin zählen können.
Frauen wünschen sich einen stabilen Kreis an Freundinnen und zwar auf Augenhöhe. Regelmäßige Treffen gehören genauso dazu, wie ab und zu ein gemeinsamer Besuch eines Restaurants oder einer Bar. Doch wie findet man mit 30 heute neue Freundinnen?
Wo Frauen heute gleichgesinnte Freundinnen finden können und welche Tipps dabei helfen, liest du hier.

Die Besonderheit der Suche nach neuen Freundinnen ab 30

Die Suche nach einer neuen Freundin ab 30 wird von einem starken Spannungsfeld umgeben. Auf der einen Seite existiert noch der alte Freundeskreis, der aber nach der Ausbildung oder Studium aus dem Takt geraten ist, weil Umzüge, Karriere und neue Partnerschaften wichtiger geworden sind. Andererseits lernt man neue spannende Menschen kennen, auf die aber wenig Verlass ist.
„Lass uns doch mal zum Kaffee treffen“. Oder „Komm doch mal wieder bei mir vorbei“, „gemeinsam sollten wir mal wieder Tanzen gehen“!
Es sind bekannte Sätze, die nicht nach einer gewachsenen Freundschaft klingen, sondern aus dem Mund von interessanten Menschen kommen, die sich noch auf dem Status einer Bekannten befinden. Viele dieser Vorhaben stellen sich später als haltlose Phrasen heraus.
Forscher haben herausgefunden, dass der Freundeskreis ab dem 25. Lebensjahr schrumpft. Viele Dreißigjährige realisieren, dass sie auf den zurückgelassenen Freundeskreis auch nicht mehr so einfach zurückgreifen können. Zudem erschweren das neue Umfeld und die neue Lebenssituation den leichten Aufbau eines neuen Freundeskreises.

Frauen über 30 wissen genau, was sie wollen

Bei der Suche nach passenden Freundinnen haben Frauen über 30 genaue Vorstellungen, wonach sie Ausschau halten. Zum einen liegt das an ihrer Lebenserfahrung, die sie im letzten Jahrzehnt gemacht haben und zum anderen, an ihrer momentanen Situation: Frauen suchen mit dreißig nach einer Freundin, die in einem ähnlichen Lebenszyklus lebt wie sie selber. Mit dreißig sind viele Frauen bereits Mama oder gerade in einer Schwangerschaft. Sie legen dann besonderen Wert auf den Austausch mit anderen Müttern, die ähnliche Herausforderungen haben und sich somit besser Tipps geben können.
Single Frauen lehnen es dagegen ab, sich stätig über Kinder, Kitas und Schulen zu unterhalten. Sie suchen gezielt nach neuen Freundinnen, die Single sind. Wichtig ist für sie, das Wochenende nicht allein zu sein, eine Freundin für den Urlaub zu haben und eventuell Sonntags einen gemeinsamen Ausflug zu machen. In den typischen Familienzeiten möchten sie in Clubs, Bars und Restaurants ausgehen, Männer kennenlernen und Sport machen.
Kurzum: Es macht für sie keinen Sinn, Freundinnen zu haben, die zwar sehr nett sind, aber Freitags, Samstags und Sonntags nie Zeit haben und kein Interesse an gemeinsamen Urlauben haben.

Freundinnensuche ab 30: Bleibe bitte gelassen

Egal ob man den Partner für das Leben finden will, oder auf der Suche nach einer neuen besten Freundin ist: Gelassenheit ist Trumpf. Nichts lässt sich Erzwingen und bedenke bitte: Eine besondere Aura umgibt die Gelassenen. Welche Sportart interessiert sie, welche Freizeitbeschäftigung möchten Sie lernen? Werde aktiv – auch wenn du den ersten Schritt dafür alleine machen musst.

4 Tipps, wo du auf neue Freundinnen mit 30 treffen kannst

Das Leben ist geprägt von Durchhaltevermögen und Zufällen. Der Weg ist das Ziel. Also gestalte das Abenteuer Freundinnen finden spannend und unkompliziert. Hier kannst du ein paar Tipps nachlesen, an welchen Orten es wahrscheinlicher ist, Gleichgesinnte anzutreffen:

1. Sport

Überlege, welchen Sport du sympathisch findest? Es gibt viele Clubs und Vereine, die bieten reine Damen-Gruppen an. Es macht Sinn, mit Gleichstarken trainieren zu gehen. Beim Golf gibt es beispielsweise viele Turniere, die sich nur an Frauen richten.

2. Kochkurse

In jeder Stadt werden mittlerweile Kochkurse angeboten. Es macht Spaß, etwas mehr über richtige Ernährung und die Grundlagen des richten Kochens zu erlernen. In entspannter Atmosphäre kannst du dabei neue Leute und neue Freundinnen kennenlernen.

3. Reisen und Wanderausflüge für Singles über 30

Es gibt mittlerweile unzählige Reiseanbieter, die Reisen für Singles und nur für Frauen und in einem bestimmtem Alter anbieten. Es ist die ideale Möglichkeit, exotische Länder zu bereisen und Gleichgesinnte anzutreffen. Eine Gruppenreise ist praktisch - ein gebuchter Automatismus um neue Leute kennen zu lernen. Einziges Problem: Nette Urlaubsbekanntschaften lassen sich nur selten ins normale Leben überführen.

4. Für Mamas

Stillcafés, Babyschwimmen und Spielplätze sind Orte, wo sich potenzielle neue Freundinnen ebenfalls aufhalten. Es ist wichtig, unterschiedliche Plätze zu besuchen. Wenn du nur zu einem bestimmten Platz gehst, lässt du dir interessante Gelegenheiten entgehen. Am besten recherchierst du im Internet, was es für besondere Angebote und Orte in der Nähe gibt.

Fazit: Die Suche nach neuen Freundinnen sollte dir Spaß machen und kein Kopfzerbrechen bereiten.

Mit über 30 ist man Selbstbewusst, steht mitten im Leben und hat noch ganz viel vor. Es ist gut, einen gewissen Anspruch zu haben und gezielt Freundinnen zu finden, die zu einem passen. Man darf aber nicht die nötige Flexibilität aus den Augen verlieren. Viele Freundschaften zerbrechen an Übererwartungen. Eine neue Bekanntschaft ist sehr zerbrechlich, auch weil das Gegenüber viele An- und Absagen zu ernst nimmt. Zu viel Ernsthaftigkeit erschreckt. Drum sei gelassen.

Hier noch deine Do’s und Don’ts für die Suche nach neuen Freundinnen zusammengefasst

    Do's
  1. Denke nicht, du wärst alleine auf der Suche
  2. Sei entspannt, es ist alles eine Frage der Zeit
  3. Werde tätig
  4. Sei bei deiner Freundinnensuche so zielgerichtet wie nötig und so flexibel wie möglich
    Dont's
  1. Zweifel und Selbstschuldzuweisungen
  2. Untätiger Couch-Potato
  3. Man braucht nur eine Freundin für alles
  4. Nur die „beste“ Freundin suchen zu wollen

Finde jetzt online neue Freundinnen

Mit friendsUp hast du die Möglichkeit online neue Freundinnen zu finden. Die Anmeldung ist ganz leicht. So lernst du schnell andere Frauen kennen, die auf der Suche nach neuen Freundinnen sind.

Jetzt App laden