friendsUp - Finde Freundinnen in deiner Nähe

Pass auf deine Daten auf!

Vivian, eine unserer friendsUp-Nutzerinnen meldete uns vor wenigen Tagen, dass ihr ein Mädel geschrieben hat (ohne Anrede und Konversationswunsch), mit der Aufforderung, in eine fremde Kuppel-App über zu wechseln...

Wir konnten das Fake-Profil identifizieren und löschen.

Die Privatsphäre unserer Nutzerinnen ist uns sehr wichtig, deshalb möchten wir euch bitten, folgende Punkte zu beachten:

  • Gebt eure privaten Telefonnummern in Gruppenchats keinesfalls bekannt. Mehrfach erreichten uns Beschwerden, dass Nutzerinnen per WhatsApp belästigt worden sind.
  • Bitte gebt keinesfalls vorschnell eure Privatadresse heraus. Trefft euch erstmals an belebten Orten.
  • Der Aufruf zu WhatsApp-Gruppen innerhalb unserer Aktivitäten ist nicht gestattet und wird in den nächsten Wochen gelöscht.
  • Wir werden euch im März ein neues Event-Tool zur Verfügung stellen, wo ihr noch besser Mitmacherinnen für eure Hobbies und Freizeitaktivitäten finden könnt. Zugleich werden wir euch einen leistungsfähigeren Gruppenchat zur Verfügung stellen.
  • Bitte beachtet, dass Werbeanzeigen in jeglicher Form untersagt sind und führen zum Ausschluss aus der Community

Meldet uns bitte alle Zuwiderhandlungen mit der entsprechenden Profil-Nr. Diese findet ihr unten im jeweiligen Profil.

Ihr erreicht uns jederzeit über: team@friendsUp.de

< zurück

Auch interessant

Werde Städtebotschafterin

Wir sind auf der Suche nach neuen Städte-Tipps und friendsUp-Städte-Botschafterinnen.
Mehr erfahren

Wir brauchen deine Hilfe!

friendsUp braucht deine Hilfe!
Mehr erfahren

Tipps warum du keine Nachrichten erhältst.

5 Tipps, warum du keine Nachrichten erhältst.
Mehr erfahren